Title (deu)

Kurze Uebersicht der im k. k. Hof-Mineralien-Kabinette zu Wien zur Schau gestellten acht Sammlungen

Author

Paul Maria Partsch

E-Books OnDemand

Publishing

Kaulfuss [in Komm.]

Description

Paul Maria Partsch (1791-1856), Geologe und Mineraloge. Geb. Wien, 11.06.1791, gest. Wien, 03.10.1856.- Partsch studierte zunächst 1810 in Wien Jus, wandte sich aber bald den Naturwissenschaften zu und betrieb botanische und mineralogische Studien. Seit 1824 war Partsch offiziell am Hof-Mineralienkabinett (einem Vorläufer des heutigen Wiener Naturhistorischen Museum) angestellt gewesen, 1851 wurde er zum ersten Kustos und damit Vorstand des Hof-Mineralienkabinetts befördert. Im Rahmen seiner Tätigkeit zeichnete Partsch für zahlreiche Sammlungs-Neuaufstellungen des Naturalienkabinetts verantwortlich. Zur ausführlichen Vita siehe http://www.deutsche-biographie.de/sfz34469.html.

Biographische Daten: ÖBL 7, 1977, S. 328-329 / ADB 25, 1887, S. 191-192 / Wurzbach 21, 1870, S. 309-314 / Oesterreichische National-Encyklopädie Bd. 4, 1836, S. 157-158 / W. Häusler, Die geognostische Landesaufnahme Niederösterreichs durch Paul Maria Partsch (1791-1856) und ihre Bedeutung für die Entwicklung der Erdwissenschaften. In: Jahrbuch für Landeskunde in Niederösterreich, Neue Folge, 62, 1996, S. 465-506.

Umfeld: Das Werk von 1843 bietet einen interessanten Einblick in die Aufstellung und Struktur der erdwissenschaftlichen Sammlungen am Hof-Naturalienkabinett zur damaligen Zeit. Am Mineralienkabinett existierten damals acht größere Sammlungseinheiten: (1) Die große Mineraliensammlung im engeren Sinne („oryctognostische Sammlung“), (2) eine Kristallmodell-Sammlung, (3) eine terminologische Sammlung („Kennzeichen-Sammlung“), (4) eine Sammlung von Mineralien und „Felsarten“ von technischem Interesse, (5) eine allgemeine geologisch-paläontologische Sammlung, (6) eine spezielle geologisch-paläontologische Sammlung von Niederösterreich, (7) eine „Petrefacten-Sammlung“ (Fossilien im engeren Sinn) und (8) die Meteoriten-Sammlung.

Object languages

German

Date

2012

Date

1843

Rights

Creative Commons License
This work is licensed under a
CC BY-NC 2.0 AT - Creative Commons Attribution - Non-Commercial 2.0 Austria License.

CC BY-NC 2.0 AT

http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/at/

Classification

European Projects, Europeana Libraries

ÖFOS 2002, History of natural sciences

University of Vienna, Exhibition Europeana Libraries

Member of the Collection(s) (2)

o:3523 Digitized Books of Vienna University Library (EOD eBooks)
o:167308 Botany