Titel (deu)

Das lange bestrittene Königreich Candia, Das ist: Kurtze und ordentliche Beschreibung Von dem Anfange, Fort- und Außgange deß fünff und zwantzig-jährigen, und, zwischen der Durchl. Republic Venedig und dem Türcken, geführten sehr blutigen Krieges, in dem Königreiche Candia und Archi pelago. : Absonder- und vornehmlich aber Von der ... Türckischen Belägerung der Haupt-Stadt und Vestung Candia ; Wobey ein absonderliches Diarium ... was bey den ... Braunschweig-Lüneburgischen Auxiliar-Völckern ... in der Stadt Candia selbsten ... als das 1669. Jahr über biß zur völligen Ubergabe der Stadt an die Türcken ... vorgegangen.

AutorIn

Matthaeus Merian

DatenlieferantIn

  Universitätsbibliothek Wien

DigitalisiererIn

  Ebooks on Demand

HerausgeberIn

druckts Daniel Fievet

Beschreibung

Matthäus Merian der Ältere (* 22. September 1593 in Basel; † 19. Juni 1650 in Langenschwalbach) war ein schweizerisch-deutscher Kupferstecher und Verleger. Er gab zahlreiche Landkarten, Städteansichten und Chroniken heraus.
Dieses Werk behandelt den venezianisch türkischen Krieg um das Königreich Candia.

Matthäus Merian the Elder (September 22, 1593 in Basel, † June 19, 1650 in Langenschwalbach) was a Swiss-German engraver and publisher. He published numerous maps, views and chronicles.
This work deals with the Venetian-Turkish war for the Kingdom of Candia

Sprache des Objekts

Deutsch

Datum

1670

Rechte

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt steht unter einer
CC BY-NC 2.0 AT - Creative Commons Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung 2.0 Österreich Lizenz.

CC BY-NC 2.0 AT

http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/at/

Klassifikation

ÖFOS 2002, Geschichtliche Landeskunde

Mitglied in der/den Collection(s) (1)

o:3523 Digitalisierte Bücher der Universitätsbibliothek Wien (EOD eBooks)