Title (deu)

FaMI und ABID-Assistenz: quo vaditis?: Vergleichsstudie zur beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung auf der mittleren Qualifikationsebene im Archiv-, Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesen (ABID) des deutschsprachigen Raumes

Publisher

Wolfgang Neugebauer Verlag

Uploader

Andreas Ferus

Description

Die Systeme der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung für die mittlere Qualifikationsebene im Archiv-, Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesen (ABID) des deutschsprachigen Raumes haben sich seit der Jahrtausendwende grundlegend gewandelt: Während im 20.Jahrhundert noch interne, spartenspezifische Ausbildungssysteme vorherrschten, wurden diese an der Wende zum 21.Jahrhundert durch gemeinsame, integrierte und spartenübergreifende berufliche Ausbildungssysteme abgelöst.
Die vorliegende Studie beschreibt und analysiert den gesamten Prozess von der Ausgangssituation über die Umstellungsschwierigkeiten und die Entwicklung in der ersten Dekade des 21.Jahrhunderts bis hin zu den Auswirkungen auf das ABID-Wesen. Einen Schwerpunkt der Darstellung bildet hierbei die Vergleichsanalyse zwischen den nationalen Ausbildungssystemen innerhalb des deutschsprachigen Raumes.
Diese Vergleichsstudie soll allen an der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung im ABID-Wesen des deutschsprachigen Raumes beteiligten Akteuren einen Überblick verschaffen. Zu diesen Akteuren zählen Auszubildende und Ausbildende, Ausbildungsbetriebe und deren Trägerorganisationen, Berufsverbände, Berufsschulen sowie die zuständigen Kammern und Behörden.
Es handelt sich hierbei um eine überarbeitete und aktualisierte Version einer Masterarbeit, welche im November 2011 als Abschlussarbeit für den Universitätslehrgang „Library and Information Studies" an der Karl-Franzens-Universität Graz eingereicht und angenommen wurde.

Object languages

German

Date

2012

Date

2015-04-22

Rights

© All rights reserved

Classification

Basisklassifikation, Ausbildung, Beruf, Organisationen

Dewey Decimal Classification, Library operations