Titel (deu)

Lifestyle – Mode – Unterhaltung oder doch etwas mehr? Die andere Seite der Schriftstellerin Vicki Baum (1888-1960): Folder für das Symposion am 26. und 27.11.2010 am Institut für Wissenschaft und Kunst

AutorIn

Susanne Blumesberger

Jana Mikota

  Universität Siegen

  Universität Wien

  Institut für Wissenschaft und Kunst

Beschreibung

Anlässlich des fünfzigsten Todestages der in Wien geborenen und in Hollywood verstorbenen Harfenistin, Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin soll diese in Wien stattfindende Tagung zu einer intensiveren Beschäftigung mit Vicki Baum anregen. Ihr OEuvre zeigt eine beeindruckende Bandbreite: Sie hat knapp dreißig Romane, zahlreiche Erzählungen und einige Theaterstücke verfasst. Hinzu kommt noch ihre journalistische Arbeit. Sie gehörte zu ihren Lebzeiten zu den meistgelesenen Autorinnen und Autoren der Welt und hat mit „Menschen im Hotel“ einen der bekanntesten und interessantesten Romane der ausgehenden 1920er Jahre veröffentlicht, der unter dem Titel „Grand Hotel“ mit Greta Garbo verfilmt wurde. Sie hat sich in ihren
Werken sehr oft mit aktuellen Themen wie Recht auf Abtreibung, ledige Mütter, Krieg und als Betroffene mit Exil und Naziterror beschäftigt.
Das Symposion hat das Ziel, Vicki Baum nicht als Unterhaltungsschriftstellerin darzustellen,sondern als selbstbewusste, kritische und politisch interessierte Frau, die
ernste Themen – gut verpackt – zu transportieren wusste.
Homepage der Veranstaltung: http://www.univie.ac.at/iwk/vicki_baum.html

Sprache des Objekts

Deutsch

Datum

2010-11-08

Rechte

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. dieser Inhalt steht unter einer
CC BY-NC-ND 2.0 AT - Creative Commons Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Keine Bearbeitung 2.0 Österreich Lizenz.

CC BY-NC-ND 2.0 AT

http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/at/

Klassifikation

Vicki Baum, österreichische Literaturgeschichte

ÖFOS 2002, Literaturgeschichte

Dieses Objekt bezieht sich auf folgende Objekte (1)

o:103826 "Hieroglyphe der Epoche?" Zum Werk der österreichisch-jüdischen Autorin Anna Maria Jokl (1911-2001)

Mitglied in der/den Collection(s) (1)

o:292568 Materialien zu Vicki Baum