Title (lat)

Matricula Universitatis Vindobonensis 1377-1420

Uploader

Thomas Maisel   Archiv der Universität Wien

Description

Hauptmatrikel der Universität Wien, auch "Rektorsmatrikel" genannt, Band 1 (1377-1420).
Signatur im Archiv der Universität Wien: AT-UAW / M 1
https://scopeq.cc.univie.ac.at/Query/detail.aspx?id=232920

Der Matrikelband wurde vom Wiener Universitätsrektor Johannes von Randegg (Randeck) im Jahr 1377 angelegt und enthält die Namen von Universitätsbesuchern (Studenten, Magistern, Doktoren) bis zum Jahr 1420. Dieser Band begründet eine lückenlose Überlieferung von Matrikelbüchern der Universität Wien bis in das 20. Jahrhundert.

Bis zur Aufhebung der akademischen Sondergerichtsbarkeit 1783 diente der Eintrag eines Namens in das Matrikelbuch des Rektors dem Nachweis, dass die betreffende Person der universitären Rechtsgemeinschaft angehörte.

Die Matrikeleinträge umfassen in der Regel Namen, Herkunftsort und Höhe der bezahlten Immatrikulationstaxe. Sie sind nicht alphabetisch, sondern chronologisch nach Amtsperioden im Rektorat vorgenommen worden; innerhalb einer Amtsperiode (bis 1384 ein Jahr, danach bis 1629 ein Semester) wurden die Einträge meist nach Zugehörigkeit zu einer der vier Akademischen Nationen gegliedert. Jede Amtsperiode wird mit der Nennung des Rektors eingeleitet, danach folgen die Matrikeleinträge.

Der Text dieses Matrikelbandes ist als historisch-kritische Edition gemeinsam mit dem Folgeband im Druck erschienen:

Die Matrikel der Universität Wien. Im Auftrag des Akademischen Senats herausgegeben vom Archiv der Universität Wien (=Publikationen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, VI. Reihe: Quellen zur Geschichte der Universität Wien, 1. Abteilung). Band 1: 1377-1450, bearb. v. Franz Gall u.a. (Graz-Köln 1956) XXVI, 712 S.

Object languages

Latin

Rights

Creative Commons License
This work is licensed under a
CC BY-NC-ND 4.0 - Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 4.0 International License.

CC BY-NC-ND 4.0 International

http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/

Member of the Collection(s) (1)

o:884632 Hauptmatrikel der Universität Wien