Title (deu)

LOD-Workshop: Einführung

Author

Christian Erlinger   ZHB Luzern

Description

Die frei editier- und verwendbare Wissensdatenbank Wikidata ist eines der jüngeren und spannendsten Projekte aus der Wikimedia-Welt. Das in Wikidata verwendete Datenmodell erlaubt einen flexiblen Einsatz als universelle Datenbank. Abgebildet werden kann alles, was die Community einbringt: Strukturierte Informationen zu biographischen, geographischen oder projektspezifischen Inhalten ergänzt um bibliographische Daten (WikiCite) und vieles mehr. Für Bibliotheken bzw. Gedächtnisinstitutionen im allgemeinen bietet Wikidata großes Potential: Freie Plattform zur Abbildung und Verlinkung eigener Inhalte, Normdatenpool oder Informationsquelle für semantische Anfragen.

In diesem Workshop soll das Arbeiten mit und an Wikidata vorgestellt und schmackhaft gemacht werden.

.) Einführung in das Datenmodell
.) Manuelles Editieren und Anlegen neuer Datensätze
.) Einfache Abfragen mittels SPARQL
.) Vorstellung wichtiger Tools zur Präsentation und zum (semi-automtischen) Editieren

Christian Erlinger hat Raumplanung und Politikwissenschaft studiert und ist seit 2013 im Bibliotheksbereich tätig. Aktuell ist er Projektmitarbeiter an der ZHB Luzern (CH) und koordiniert den Aufbau eines Portals für das digitale Kulturgut der Zentralschweiz. Er ist Wikidata-Enthusiast und arbeitet an Fragen zur Ausweitung der bibliothekarischen Tätigkeitsfelder im Semantic Web.

Dokumentation der Veranstaltung: https://de.wikiversity.org/wiki/Kurs:Unlock_the_Libraries_LOD_Einf%C3%BChrung_(2022)

Object languages

German

Rights

Creative Commons License
This work is licensed under a
CC BY 4.0 - Creative Commons Attribution 4.0 International License.

CC BY 4.0 International

http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

openAccess

Member of the Collection(s) (3)

o:424738 Openaire v3.0 collection
o:168770 Open Access Collection
o:1504432 Unlock the Libraries: Offene Daten von und für Bibliotheken