Title (deu)

Success Story: Recogito

Author

Rainer Simon   Austrian Institute of Technology

Description

Vortragsfolien zur online-Veranstaltung am 13.9.2022, 14:00: "Unlock the Libraries Abschlussveranstaltung: Success Stories"

Recogito ist eine quelloffene Webanwendung für semantische Annotationen - d.h. die Annotation von Text- und Bilddokumenten mit kontrollierten Vokabularen. Über eine benutzerfreundliche Oberfläche können BenutzerInnen z.B. Orte in Texten oder digitalisierten Landkarten markieren, und sie mit Normdaten verknüpfen; oder mithilfe von Tags Dokumente mit eigenen Taxonomien auszeichnen. Annotationen können in einer Reihe von Datenformaten im- und exportiert werden. BenutzerInnen können Recogito sowohl alleine als privaten Arbeitsbereich nutzen, oder in Gruppen zusammenarbeiten. Dieser Vortrag präsentiert die Hauptfunktionen von Recogito, stellt expemplarisch einige Anwendungsgebiete vor, und präsentiert aktuelle Aktivitäten im Bezug auf die laufende Weiterentwicklung der Software.

Vortragender: Rainer Simon

Rainer Simon ist Senior Scientist in der Forschungsgruppe Data Science & Artificial Intelligence am Austrian Institute of Technology, wo er das Thema Cultural Data Science mitkoordiniert. Seine Projekte drehen sich vorwiegend um den Einsatz von computergestützten Ansätzen, KI und semantischen Technologien in den Geisteswissenschaften. Er ist der Hauptentwickler der Recogito Annotationsplatform.

Object languages

German

Rights

CC BY 4.0 International

http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

openAccess

Member of the Collection(s) (3)

o:424738 Openaire v3.0 collection
o:168770 Open Access Collection
o:1504432 Unlock the Libraries: Offene Daten von und für Bibliotheken