Title (deu)

Zur Geschichte der Fachbereichsbibliothek Germanistik

Advisor

Stefan Alker-Windbichler

Author

Philipp Kozjak

Natalie Pucher

Description

Im alltäglichen Umgang mit Bibliotheken treten immer wieder die unterschiedlichsten Fragen auf, die nur über eine Beschäftigung mit ihrer Geschichte zu beantworten sind. Sie reichen von der Geschichte des Lesesaals über die Bibliotheksbenutzung mit historischen Konstellationen der Aufstellungssystematik oder Bestandsveränderungen bis hin zu breiteren Zusammenhängen wie der Geschichte des Faches oder auch dem bedeutenden Thema der NS-Provenienzforschung. Angesichts dessen wurde im Rahmen des Universitätslehrganges 2015/16 ein Projektteam damit betraut, die verstreuten und lückenhaften Quellen und Informationen zur Geschichte der Fachbereichsbibliothek Germanistik zu sammeln und für das Weiterarbeiten an und mit diesem Thema aufzubereiten. Der vorliegende Projektbericht umfasst die Auflistung und Analyse der zum Beginn des Projekts vorhandenen Quellen und Dokumente der Fachbereichsbibliothek sowie der eigens recherchierten, durchgesehenen relevanten und irrelevanten Akten aus dem Archiv der Universität Wien und dem Österreichischen Staatsarchiv sowie anderer relevanter Literatur. Der dabei beschriebene und untersuchte Zeitraum umfasst die Jahre 1876-1933, der restliche Zeitabschnitt bis ins 21. Jahrhundert wird in Eckdaten skizziert. Ziel des Projekts war das Abklären möglicher Informationsquellen (Prestudy), um somit die Basis für eine tiefergehende und flächendeckende Auseinandersetzung mit der Geschichte der Fachbereichsbibliothek zu schaffen.

Object languages

German

Rights

© All rights reserved

Classification

Universität Wien ; Fachbereichsbibliothek Germanistik, Nederlandistik und Skandinavistik ; Bibliothek ; Geschichte 1876-1933