Browse Collection

Title (deu)

10 Jahre Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung

Data Supplier

Oeg-Kjlf Oesterreichische Gesellschaft Fuer Kinder- Und Jugendliteraturforschung

Description

Die Gründung der ÖG-KJLF erfolgte zur Jahreswende 1999/2000 in der Wahrnehmung, dass dieses international weit ausgedehnte Gebiet der Forschung und Lehre sich auf universitärem Boden in Österreich nur sehr rudimentär entwickelt hatte. Das vorrangige Ziel war in den ersten Jahren des Wirkens eine Vernetzung mit den entsprechenden Institutionen vor allem im deutschen Sprachraum sowie in den anderen Nachbarländern, mit denen seither auf dem Gebiet der historischen Kinderbuchforschung bereits eine ganze Reihe bilateraler Projekte durchgeführt werden konnte. Das Bestreben ging auch dahin, das Wirken der außeruniversitären Institutionen einzubeziehen und mit der Positionierung in diesem Umfeld ein eigenes Profil zu entwickeln. Dieses Profil, die wissenschaftliche Erforschung historischer und zeitgenössischer Kinder- und Jugendliteratur in Österreich, wird vor allem in der Fachzeitschrift libri liberorum sowie in der Schriftenreihe der ÖG-KJLF erkennbar. All diese Unternehmungen sind nur mit Unterstützung durch Drittmittel möglich, für die vor allem dem BMUKK und dem BMWF sowie der Kulturabteilung der Stadt Wien zu danken ist.

Object languages

German